ESS-AG
Kontakt Presse Links
Berufsbegleitender staatlicher Abschluss zum Bachelor of Arts (B.A.)
in Betriebswirtschaft
mit Zusatzqualifikation Immobilienmanagement

in Kooperation mit der VWA Wiesbaden
Sie haben bei der SFA den Abschluss zum/zur „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK)“ oder zum/zur „Immobilien Ökonom/in (GdW)“ abgeschlossen? Sie haben Freude am Lernen und für Sie ist hier noch lange nicht Schluss?

Dann freuen wir uns, Ihnen durch die Kooperation den von der VWA Wiesbaden angebotenen staatlichen Abschluss zum Bachelor Betriebswirtschaft mit Zusatzqualifikation Immobilienmanagement anbieten zu können.

Vorlesungsinhalte des Schwerpunkts Immobilienwirtschaft:
- Einführung in den Schwerpunkt Immobilien-Recht
- Property Management Grundlagen
- Immobilien-Investitionen und –Finanzierung
- Immobilien-Marketing


Voraussetzungen für einen verkürzten Studienverlauf:
- Abschluss Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK) oder Immobilien Ökonom/in (GdW) bei der SFA
und
- Hochschulreife oder Fachhochschulreife (bundesweit gültig) plus eine kaufmännische Ausbildung
oder
-eine kaufmännische Ausbildung plus 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung


Vorlesungsorte:
Regel-Studienort:
Hochschule RheinMain Wiesbaden, Kurt-Schumacher-Ring 18, 65197 Wiesbaden und
IHK Wiesbaden, Wilhelmstr. 24-26, 65183 Wiesbaden


Dauer:
Regulär: 7 Semester (180 Credits)
– je nach Vorqualifikation können bis zu 90 Credits angerechnet werden.


Vorlesungszeiten:
An Wochentagen: ab 18:00 Uhr
An Samstagen: vormittags ab 8:30 Uhr
(im Durchschnitt 2x wöchentlich)


Kosten:
Einschreibung: 300 €
Bei Einstieg in höhere Semester: 1.300,- €
Semestergebühr: 1.120,- € pro Semester oder monatlich 192,- €
2 Praxisprojekte + 2 Wahlpflichtseminare: je 200 €
Betreuung Bachelor-Thesis: 350,- €
Zertifikat zum Bachelor: 600,- € gesamt (3 x 200 €)


MBA-Studium:
Erfolgreichen Absolvent(inn)en des B.A. steht die Möglichkeit offen, den internationalen Abschluss MBA (Master of Business Administration) an der Uni Mainz zu erwerben.

Download mit weiteren Informationen: Flyer


Ihre Vorteile:

- Kooperation VWA und SFA:
mit Abschuss „Geprüfte/r Immobilienfachwirt/in (IHK)“ oder „Immobilien Ökonom/in (GdW)“ ist je nach Qualifikation eine Anrechnung von bis zu 2 Semestern möglich. Bei weiteren entsprechenden Vorbildungen ist sogar eine Anrechnung von bis zu 90 Credits durchführbar.

- Verbund der VWA Wiesbaden und der FH-SWF:
berufsbegleitendes Studium am Standort Wiesbaden. Der FIBAA-akkreditierte Abschluss wird im Rahmen einer Studienkooperation von der staatlichen Fachhochschule Südwestfalen (FH SWF) vergeben.

- Verbund von Studium und Beruf bestehend aus Präsenz- und Selbststudium:
durch dieses berufsbegleitendes Studium erwerben Sie einen internationalen Hochschulabschluss neben dem Beruf.

- Studienbegleitendes Prüfungsverfahren
durch Modulprüfung „Schritt für Schritt“ zum Erfolg


- Bessere Karrierechancen dank dem Verbund von Präsenz- und Selbststudium

- Studentensekretariat vor Ort in der Hochschule RheinMain und zusätzlich ein umfangreiches Online-Forum


Nährere Informationen:
VWA-Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie
Wiesbaden e.V.
Friedrichstraße 5
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 33465970 ▪ Telefax: 0611 33465979
mc-info-prt1(at)impl-vwa-wiesbaden-rbdp-(dot)-radp-de
www.vwa-wiesbaden.de



Sie haben noch (eine) Frage(n)?
Wir nehmen uns gerne dafür Zeit
und freuen uns, von Ihnen zu hören!
Schreiber_230 Kontakt:
Susanne Schreiber
Lehrgangs- und Veranstaltungsorganisation

Südwestdeutsche Fachakademie
der Immobilienwirtschaft e. V.
Bahnhofstr. 52
65185 Wiesbaden

Fon: 0611 950188-0
Fax: 0611 950188-15

mc-info-prt1(at)impl-sfa-immo-rbdp-(dot)-radp-de